Wir über uns

Wir über uns

Die Thüringer Regelschule besuchen Schülerinnen und Schüler, die nach Ende ihrer Grundschulzeit nicht an ein Gymnasium oder eine Gemeinschaftsschule wechseln.

Sie beenden ihre Zeit an einer Regelschule entweder am Ende der Klassenstufe 9 mit dem Hauptschulabschluss (und ggf. dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss) oder am Ende der Klassenstufe 10 mit dem Realschulabschluss.

Anschließend können Schüler der Regelschule eine Berufsausbildung beginnen oder eine weiterführende Schule mit dem Ziel des Erwerbs der Fachoberschulreife bzw. allgemeinen Hochschulreife (Abitur) besuchen.

Link: ThürSchulG §6

 

Leitbild

Der Internetauftritt der Regelschule Gräfinau-Angstedt und des Fördervereins.